Schorndorf mit überzeugender Leistung

18.03.2017: Ergebnisse der 1. Herrenmannschaft

TSV Musberg I – SG Schorndorf I 3:9

Zwei ganz wichtige Punkte holte sich die Schorndorfer Herrenmannschaft in der Partie gegen Musberg. Sowohl Musberg als auch Schorndorf konnten nicht auf ihre „Stammaufstellung“ zurückgreifen und mussten jeweils zwei Ausfälle kompensieren. Dass dies aus Schorndorfer Sicht besser klappte, zeigte sich jedoch erst in den Einzelpartien.

G. Szeker beim Aufschlag

Denn in den Doppeln konnte lediglich das Schorndorfer Spitzendoppel Remhad Hasanovic/Etienne Schultz punkten. Dies blieb jedoch nicht lange der einzige Punkt. Denn nach langer Zeit konnte das vordere Paarkreuz um R. Hasanovic und Gabor Szeker wieder alle vier Partien im vorderen Paarkreuz für sich entscheiden. Dies gelang zuletzt im November 2016, der Gegner hieß damals ebenfalls Musberg, womit sich der Kreis wieder schließt.

Das mittlere Paarkreuz um E. Schultz sowie Kapitän Rene Butschler blieb an diesem Tag ebenfalls ungeschlagen, auch dadurch bedingt, dass die gegnerische Nummer 3 seine Spiele kampflos abgeben musste.

Dass jedoch nicht nur das Stammpersonal überzeugen kann zeigten auch Jörg Schultz sowie Rainer Bardon. R. Bardon musste sich in einer spannenden Partie nach hartem Kampf knapp seinem Gegner geschlagen geben, J. Schultz nutzte die Gunst der Stunde gegen seinen jungen Gegner und siegte letztendlich.

Mit diesem deutlichen 9:3 Auswärtssieg erkämpfte sich die Schorndorfer Mannschaft mit viel Herzblut zwei eminent wichtige Punkte im Abstiegskampf. Am kommenden Spieltag trifft man in der heimischen Halle auf den Tabellenzweiten aus Hegnach. Auch wenn hier nur Außenseiterchancen vorhanden sind, kann mit einer ähnlichen Leistung der ein oder andere Punkt erzielt werden.

Frank/Kuppler – Szeker/Bardon 3:0; Kaiser/Bossert – Hasanovic/Schultz 0:3; Keinath/Schmidt – Butschler/Schultz, J. 3:2; Frank – Szeker 2:3; Kuppler – Hasanovic 1:3; Kaiser – Butschler 0:3; Keinath – Schultz, E. 1:3; Schmidt – Bardon 3:2; Bossert – Schultz, J. 1:3; Frank – Hasanovic 0:3; Kuppler – Szeker 0:3; Kaiser – Schultz, E. 0:3

(RB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.