Nur Jungen U18 gewinnen

Jungen 1 – Landesklasse: SG Schorndorf – FC Schechingen 6:0

Wenn es früher bekannt gewesen wäre, dass Schechingen nur zu Dritt antreten würde, hätte es sich der Schorndorfer Betreuer ersparen können, Jonas Stern aus Sparwiesen abzuholen, denn Stern kam nur im Doppel zum Einsatz. Im Einzel hatte er keinen Gegner. Die restlichen SG-Akteure hatten ihre Gegenüber sicher im Griff. Lediglich Kittner gab den ersten Satz gegen M. Loss ab. Ansonsten gab die SG keine weiteren Sätze ab. In der Tabelle bleibt die SG weiterhin Fünfter. Die Einzelerfolge: Kern, Bührle und Kittner jeweils (1).

Jungen 2 – Bezirksklasse: DJK Schwäbisch Gmünd – SG Schorndorf II 6:4

Ohne den verletzten Noah Münzenmaier musste die SG eine bittere Niederlage gegen den Tabellenvorletzten hinnehmen. Römmele und Köngeter gaben in Einzel und Doppel alle Punkte ab. Zudem musste sich Ott dem Spitzenspieler der Gastgeber geschlagen geben. Nur Marlon Münzenmaier wusste hinten erneut zu überzeugen. Er schraubte seine Saisonbilanz auf 18:0 Siege hoch. Schorndorf bleibt mit zwei Punkten Vorsprung auf Verfolger Bettringen weiterhin Tabellenführer. Mit Remshalden und Plüderhausen stehen nun zwei Mannschaften auf der Terminliste, gegen die man zuhause auch ersatzgeschwächt gewinnen kann. Die Einzelerfolge: Marlon Münzenmaier (2). Ott (1).

Jungen 3 – Kreisliga: SG Schorndorf III – EK Welzheim 4:6

Das Duell der Tabellennachbar verlief erwartungsgemäß spannend. Die SG ging 3:1 in Führung, doch im weiteren Verlauf gelang den Schorndorfern nur noch ein weiterer Sieg. Die Gäste gewannen 6:4. Die Einzelerfolge: Kaliman (2). Ben Rabah (1).

Jungen 1 U13 – Bezirksliga: TB Beinstein – SG Schorndorf 5:5

Den ersten Punkt konnte die SG dem bisher verlustpunktfreien Beinsteiner Tabellenführer entreißen. Dabei hätte noch mehr drin sein können, denn Silas Gommers verlor zweimal im Entscheidungssatz. Die Einzelerfolge: Bennet Gommers (2). Aytan und Silas Gommers jeweils (1).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.