Wegen Faschingsferien wenig los bei der Jugend

Jungen 3 – Kreisliga: SG Schorndorf III – SC Korb 4:6

Am Faschingswochenende musste nur die dritte Jugendmannschaft antreten. Gegen die erfolgreichste Rückrundenmannschaft ging die SG zunächst 2:0 in Führung. Korb gab sich jedoch nicht geschlagen. Nach dem vorne noch die Punkte geteilt wurden, dominierten die Gäste vor allem im hinteren Paarkreuz. Sie gewannen hinten alle vier Spiele. Insgesamt gab es vier Fünfsatzentscheidungen, wobei Schorndorf und Korb jeweils zwei für sich entscheiden konnten. Nach zwei Stunden Spieldauer stand Korb als Sieger fest. Einzelerfolge: Köngeter und Trüe jeweils (1).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.